neustarten

Die Tech-Community berichtet, dass Apple in diesem Monat sein neues iPad mini vorstellen wird, das erste Gerät, das Apple in dieser Größe anbietet. Das Wall Street Journal, eine weit verbreitete und glaubwürdige Zeitung, berichtete, dass Apple 10 Millionen Geräte bestellt hat Dies bedeutet, dass das Unternehmen vor Ende dieses Jahres beabsichtigt, in der Welt der kleinen Tablets stark zu konkurrieren, und zuversichtlich ist, hohe Verkaufsraten zu erzielen. Aber warum ist Apple in diesen Markt eingetreten - 7 Zoll - nachdem es war diese Angelegenheit vehement ablehnen? Wie sieht das neue Gerät und seine technischen Daten aus?

Das iPad ist das Gewinnergerät für Apple, da es nicht mit der geringen Konkurrenz anderer Tablets mithalten konnte und trotz der Präsenz von mehr als 300 anderen Tablets lange Zeit einzigartig blieb. In jüngster Zeit haben andere Unternehmen jedoch begonnen, sich stark zu behaupten, wie Studien gezeigt haben gezeigt, dass die Anzahl der Tablet-Benutzer erheblich zugenommen hat. Allgemein, aber dieser Anstieg wurde nicht im gleichen Prozentsatz verteilt, da Geräte, auf denen das Android-System ausgeführt wird, wie wir sehen, große Fortschritte gemacht haben.

Die Studie zeigt einen Rückgang des Apple-Anteils an Der US-Markt Anstelle der 81% im letzten Jahr sind es jetzt 52%, und obwohl dieser Prozentsatz die Überlegenheit von Apple gegenüber allen Wettbewerbern zusammen anzeigt, deutet das Umsatzwachstum darauf hin, dass das Nexus 7, der Kindle Fire und sein Nachfolger HD den Anteil erhöht haben von Android, wobei der Kindle Fire allein 21% erreicht Die ungefähren Prozentsätze des globalen Marktes zeigen, dass Apple 61% des Marktes hat, während Android 31% hat und der Rest auf andere Geräte verteilt wird, und diese Angelegenheit zeigt die Stärke und Bedeutung Dies bedeutet, dass Apple immer noch den globalen Markt dominiert, aber es gibt starke Wettbewerber, die auf dem Markt aufgetreten sind. Die Amerikaner und sie haben begonnen, sich global zu verbreiten, daher sollten Sie ihnen nicht die Gelegenheit lassen, ihren Anteil zu übernehmen und diese Angelegenheit lässt uns fragen, auf welche Spezifikationen des neuen Tablets Apple angewiesen ist, um seine vorherige Rate wiederzuerlangen?


Ein Gerät für Apple ohne Retina ?!

Es ist schwer vorstellbar, dass Apple ein neues Produkt auf den Markt bringen wird, das keinen Retina-Bildschirm enthält, da das iPhone seit 2010 mit einem Retina-Bildschirm ausgestattet ist und seit Anfang dieses Jahres auch das iPad für die Retina erhältlich ist. Sogar für das MacBook Pro Geräte werden jetzt mit einem Retina-Bildschirm geliefert, daher ist es logisch, dass das Gerät geliefert wird. Das neue Gerät ist mit allen Versionen des Unternehmens mit dem Retina-Bildschirm identisch.

Aber schauen wir uns das iPad 3 an, das den Retina-Bildschirm enthielt, und welche Änderungen danach vorgenommen wurden. Apple erhöhte den Akku um einen großen Prozentsatz und änderte auch den Prozessor, was zu einer Zunahme der Dicke des Geräts und seines Geräts führte Temperaturanstieg, und dies ist zusätzlich zu den Kosten des Geräts als Ganzes und diese Faktoren stehen gegen die Herstellung des neuen Geräts mit dem Retina-Bildschirm, weil Apple ein Gerät mit niedrigem Preis und Größe anstrebt. Daher erwarten die meisten Experten, dass Apple den gleichen Bildschirm wie das iPad 2 (1024 * 768) bereitstellt. Dieser Bildschirm mit einer Größe von 7.85 Zoll bedeutet eine höhere Farbdichte von 164 ppi, was höher ist als die des iPad 2 132ppi, aber was ist mit den Konkurrenten? Kindle Fire HD und Google Nexus 7 verfügen über einen 216ppi-Bildschirm. Bietet Apple einen Bildschirm mit geringerer Qualität als seine Konkurrenten? !!!

Einige dieser Erwartungen änderten sich nach der Veröffentlichung des iPhone 5, bei dem Apple die Dicke des Geräts und eine wesentliche Änderung der Bildschirmtechnologie reduzieren konnte, sodass Apple möglicherweise dieselben Technologien auf dem Bildschirm des neuen iPad verwendet uns auch ohne die Dicke des Gerätes und der Batterie zu beeinflussen.


512 MB oder 1 GB Speicher?

Apple-Geräte hatten immer 512 MB Speicher, wie das iPhone 4 / 4S und das iPad 1/2, dann wurde der Speicher des iPad 3 und des iPhone 5 auf 1 GB erhöht, aber die Rückkehr auf 512 MB ist in keiner Weise schädlich Trotz der Tatsache, dass Konkurrenten für das neue Gerät (Nexus und Kindle) 1 GB Speicher bieten, stellen wir auf den ersten Blick fest, dass Apple Android bei der Verwaltung der Ressourcen des Geräts überlegen ist. Wir haben noch nie Benutzer des iPhone 4S gesehen und iPad 2 beschweren sich über die Größe des Speichers und die Langsamkeit ihrer Geräte, und wir können darauf verweisen Dieser Artikel Um mehr darüber zu erfahren, wie Apple die Ressourcen seines Geräts verwaltet und ob Apple das neue Gerät mit einem Bildschirm ohne Netzhaut veröffentlicht, ist überhaupt kein 1-GB-Speicher erforderlich.


A5-, A5X- oder A6-Prozessor?

Was ist der Prozessor, der in das neue iPad kommen wird?

A5: Jeder erwartet, dass Apple seinen berühmtesten A5-Prozessor zur Verfügung stellen wird, den es in das iPad 2 eingebaut hat und der sich als sehr effizient erwiesen hat. Dadurch wurde es im iPhone 4S verwendet und es war auch sehr gut, und dieses Jahr habe ich beschlossen, es auf das zu übertragen iPod Touch der fünften Generation, und diese Angelegenheit bedeutet, dass Apple großes Vertrauen in diesen Prozessor hat. Warum also nicht entscheiden, ob Apple auf das neue iPad übertragen wird? Insbesondere wenn es hinzugefügt wird, bedeutet dies eine Erhöhung seiner Herstellung, da es in 4 derzeit verkauften Geräten platziert wird, und dies führt zu einer signifikanten Kostenreduzierung.

A5X: Dies ist der iPad 3-Prozessor, und was ihn nur auszeichnet, ist, dass er im Grafikteil ein Quad-Core ist, und Apple hat ihn für den Bildschirm bereitgestellt, sodass er im neuen iPad nicht benötigt wird, wenn er nicht kommt mit einem Retina-Bildschirm.

A6: Der iPhone 5-Superprozessor, der trotz seiner Dual-Core- und Quad-Core-Konkurrenz alle übertroffen hat, ist außerdem energieeffizienter und passt seine Geschwindigkeit je nach Verwendung an. Wird Apple seine neuesten Prozessoren jedoch in einem kostengünstigen Gerät einsetzen? Es ist möglicherweise die ideale Wahl, wenn das iPad mini mit einem Retina-Bildschirm ausgestattet ist, insbesondere, dass der A6-Drei-Kern-Prozessor im Grafikteil den Retina-Bildschirm gut ausführen kann und die geringe Größe des iPad den Unterschied zwischen den Bildschirmen ausgleicht A5X Quad und das A6 Trio.

Es ist erwähnenswert, dass Experten kürzlich festgestellt haben, dass es ein neues iPad gibt, das entdeckt wurde und ein iPad 3,6 trägt und mit einem A6-Prozessor arbeitet. Wird es also das iPad mini sein oder ist es nur ein Experiment für Apple?


Preis:

Hier ist das große Dilemma: Das iPhone ist möglicherweise deutlich höher als die meisten Geräte in seiner Preiskategorie, aber im iPad ist es anders, da sein Preis nahe am Preis seiner Konkurrenten gleicher Größe und Kategorie und dem Preis des iPad liegt 3 ab 499 US-Dollar, und für die kleine Welt des Tablets unterscheiden sich die Preise, Google Nexus Es kostet 250-300 US-Dollar für 8-16 GB Speicher, während der Kindle Fire einen mehr als wunderbaren Preis bietet. Das sind 199 bis 249 US-Dollar für eine Speicherkapazität von 16 bis 32 GB. Dies macht das kleine iPad in Schwierigkeiten, da sein Preis die 300-Dollar-Marke nicht überschreiten darf. Es gibt jedoch einen Punkt, an dem Apple dies erreichen konnte, um einen großen Vorteil zu erzielen Wenn Apple ein Gerät zu einem Höchstpreis von 3 US-Dollar anbieten kann, das mit einem 300G-Chip ausgestattet ist, bedeutet dies einen fatalen Schlag für die konkurrierenden Geräte.


Form und andere Spezifikationen:

Jeder erwartete, dass ein neues iPad seinen Vorgängern ähneln würde, aber nach der Veröffentlichung des iPhone 5 begannen die Erwartungen zu sagen, dass es näher am iPhone 5 sein würde, wo es mit einem neuen Ladegerät und vielleicht der Kopfhörerbuchse kommen würde nach unten verschoben werden und auch das Design der Kopfhörer so ändern, dass sie dem iPhone 5 ähneln. Es wird mit der gleichen Kamera IPad 2 ausgestattet sein, die 0.7 Megapixel betrug oder nur auf 1.2 Megapixel verbessert wurde, dies jedoch nicht sein wird wie das neue iPad auf 5 erhöht, um die Kosten zu senken.


Was erwarten Sie für das iPad mini? Und wenn es zu einem Preis von weniger als 300 US-Dollar veröffentlicht würde, würden Sie in Betracht ziehen, ein Kopiergerät zu kaufen? Teile deine Meinung
Quellen: 9to5mac | blogs.wsj

Verwandte Artikel