neustarten

Wir alle kennen die wichtigen Persönlichkeiten, die hinter der Gründung von Apple standen und stehen, wie Steve Jobs, Tim Cook und Johnny Eve, aber die Medien kümmerten sich nicht um einige der Persönlichkeiten, die das Unternehmen beeinflussten. Also haben wir diese Serie gestartet, um Licht in diese Charaktere zu bringen. Wir haben zuvor mit Partner Steve Wozniak über den Gründer von Apple gesprochen -dieser LinkIn dem heutigen Artikel sprechen wir über einen Charakter, den wir auf jeder Apple-Konferenz sehen, Craig Federighi.

[2] Genies, die Apple hergestellt haben: Craig Fedrigi


das praktische Leben

Craig Fedrigi ist Apples Vice President für Software Engineering. Craig arbeitet als Supervisor und Entwickler der Programmierabteilung für iOS und das Mac OS X-Betriebssystem, was bedeutet, dass er für die technische Entwicklung aller Betriebssysteme für Apple-Geräte verantwortlich ist.

Craig arbeitete zuvor für NeXT, das von Steve Jobs gegründet wurde, nachdem er von Apple ausgeschlossen wurde, einem Unternehmen, das Softwarelösungen für Universitäten und Hochschuleinrichtungen anbietet, und setzte seine Arbeit dort bis 1996 fort, dem Jahr, in dem Jobs ebenfalls zu Apple zurückkehrte erwarb NeXT. Dann wechselte Craig von 1996 bis 1999 zu Apple. Dann wechselte Craig zu Ariba, einem Unternehmen, das in der Unternehmens-IT tätig war, wo er zehn Jahre lang arbeitete. 2009 kehrte er als Leiter der OS X-Entwicklung zu Apple zurück und blieb bis 2012 in seiner Position Katastrophe der Karten und ihrer Zeit. Das Unternehmen beschloss, den Leiter der iOS-Entwicklungsabteilung und seinen ehemaligen Kollegen bei NeXT und Apple "Scott Forrestal" zu entlassen (Rücktritt zu akzeptieren). Hier beschloss Tim Cook, die iOS- und Mac-Abteilungen zu einer zusammenzufassen Teilung unter der Präsidentschaft von Craig. Und in weniger als einem Jahr stellten wir die größten Veränderungen in der Geschichte von iOS fest, beginnend mit der Version von iOS 7.0 bis jetzt. Das Hauptmerkmal ist die Konvergenz von Mac-System und iOS, und das ist normal, weil Sie stehen tatsächlich unter einer Leitung, nämlich Craig Fedrigi.

Craig Federighi-03

Craig ist jetzt für die Überprüfung der neuen Funktionen im iOS-System oder im Mac-System bei allen Apple-Konferenzen verantwortlich. Er hat die Veröffentlichung von iOS 7, iOS 8 und iOS 9 überwacht und arbeitet derzeit an iOS 10, das auf der WWDC-Konferenz vorgestellt wird nächstes Jahr. Sie überwachen nicht nur Apples neue "Swift" -Sprache und konvertieren sie in eine Open Source-Sprache.


Bildung und Privatleben

Craig absolvierte die Aqualanese High School und wurde aufgrund seines Interesses an Technologie und deren Entwicklung ermutigt, sich an der University of California in Kalifornien einzuschreiben und einen BA in Elektrotechnik und Informatik zu erhalten. Anschließend erwarb er einen Master-Abschluss in Informatik an der University of California, einer der renommiertesten amerikanischen Universitäten, die 1868 gegründet wurde und über ein Stiftungsvermögen von 3.91 Milliarden US-Dollar verfügt. Es wurden 72 Nobelpreise gewonnen von Hochschulabsolventen.

Craig, geboren 1970, ist 45 Jahre alt, seit einem Jahr verheiratet und hat eine Tochter.

Was halten Sie von der Konvergenz von iOS und Mac in Craig? Welchen Charakter willst du in der nächsten Folge der Geniuses Who Made Apple?

Verwandte Artikel