Steve Jobs 'enger Freund war mehr als 15 Jahre lang der einzige in Apple, der sich Steve Jobs widersetzen und ihn sogar davon überzeugen konnte, Produkte und Designs anzubieten, die er nicht mochte. Die mächtigste Person in Apple, und wenn sie mit einer anderen Führung zusammenstößt, ist sie dazu bestimmt, das Unternehmen zu verlassen, und ist stolz darauf, diejenige zu sein, die 5000 für sie registrierte Patente besitzt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Genie von Apple-Produkten über ein Vierteljahrhundert. Es ist Johnny Ive.

Johnny Ive ist der Vizepräsident von Apple für Industriedesign, der Abteilung, die für die Entwicklung verschiedener Apple-Produkte verantwortlich ist. In den folgenden Zeilen werden wir dieses Genie näher kennenlernen.


Seine Kindheit und vor Apple

Jonathan Ive wurde 1967 in England geboren und sein Vater arbeitete im Designbereich. Johnny wurde an die Entwürfe seines Vaters gebunden und erklärte, er warte auf Weihnachten, um ein innovatives Geschenk von ihm zu erhalten. Dann vergingen Tage und Johnnys Genie begann mit den Entwürfen im Alter von 14 Jahren, so dass er sich die Geräte um ihn herum neu vorstellte und sie manchmal zerlegte, um das Innendesign zu sehen, es dann neu zu interpretieren und neu zu entwerfen. Nachdem Johnny das College abgeschlossen hatte, begann er in einem Unternehmen zu arbeiten, das sich auf das Entwerfen von Haushaltsprodukten spezialisiert hatte. Sein erstes Design wurde vom Kunden völlig abgelehnt: "Es war das Entwerfen einer Toilette." . Johnny erwähnte, dass er in seinen frühen Tagen enttäuscht war und sprach mit seinem Vater, dass er dieses Feld verlassen wollte, da niemand diese teuren Designs mag.

1992 begann er mit Freunden, einem auf Design und technische Beratung spezialisierten Unternehmen. Durch Zufall wurde Apple Kunde dieses Unternehmens, und bald bot Johnny an, zu Apple zu wechseln. Dies war die Sache und er zog nach Amerika und in die Ära von Apple begann.


Johnny Ive bei Apple

Die ersten ihm übertragenen Aufgaben bestanden darin, eine neue Form für die Mac-Geräte zu entwerfen, da Apple ein revolutionäres neues Design dafür benötigte. 1996 eskalierten die Streitigkeiten im Unternehmen, und Johnnys Manager trat zurück, der ihn überredete, zu Apple zu wechseln Einige Monate später kehrte Steve Jobs zu Apple zurück und dies war eine der ersten Entscheidungen. Ernennung von Johnny Ive zum Leiter des Apple Product Design durch die Verwaltung. Und Steve Jobs traf sich mit ihm und sagte ihm, dass sie ein revolutionäres neues Design für Mac-Computer präsentieren müssten. In der Tat enttäuschte Johnny Steve nicht und präsentierte ihm nach Monaten ein neues Design für ein Produkt, das Steve Jobs als iMac bezeichnete

Jobs war beeindruckt vom Design des neuen Geräts, aber er geriet in einen großen Streit um das Material, das bei der Herstellung des Geräts verwendet wurde. Johnny bestand darauf, dass es gleichzeitig und am Ende aus starkem und transparentem Kunststoff besteht Jobs stand auf und das Gerät war wie auf dem vorherigen Bild im Jahr 1998. Johnny entwarf weiterhin viele Apple-Produkte von Creative, als er im folgenden Jahr ein radikal neues Design für Laptops vorstellte, das iBook, das der Pate des aktuellen MacBook ist.

Im Jahr 2001 präsentierte uns Johnny eine innovative neue Produktfamilie, den "iPod", die kleinste Mac-Familie, den Mini im Jahr 2005, die MacBook-Familie im Jahr 2006 sowie die riesigen Mac Pro-Geräte. Das besondere Jahr von Apple war 2007, in dem das Unternehmen erstmals das iPhone sowie den iPod Touch und die erste Generation von Apple TV vorstellte. Frühere Produkte eroberten den Markt mit dem Namen Johnny Eve. Im folgenden Jahr löste Apple mit der Einführung der Macbook Air-Familie, die zu dieser Zeit eine Designrevolution darstellte, eine neue Designüberraschung aus. Ende 2008 präsentierte Johnny erstmals die von Aluminium entworfene MacBook-Familie, da frühere Macs aus Kunststoff bestanden. 2010 führte Johnny das iPad-Design ein, 2012 stellte Apple den dünnsten iMac vor, 2013 ein revolutionäres neues Design für den Mac Pro, und 2014 stellte er die Apple Watch und 2015 das iPad Pro sowie die vierte Generation von Fernsehgeräten vor .


Verschiedenes von Johnny Eve

1

Er ist Steve Jobs 'bester Freund in Apple, und es heißt, dass er vor seiner Operation zur Ausrottung des Krebses im Jahr 2004 gebeten habe, mit zwei Personen, seiner Frau und Johnny Eve, zu sprechen, was auf die Stärke der Freundschaft zwischen ihnen hinweist.

2

Steve Jobs lehnte die Idee ab, dass Apple Geräte in Weiß anbieten würde, aber Johnny Ive überzeugte ihn davon und bestand darauf, dass Weiß eine unverwechselbare Farbe sei, und dann gelang es ihm, Jobs erneut vom Aluminiumdesign zu überzeugen. Ohne Johnny hätten wir kein weißes iPhone oder einen weißen Mac gesehen.

3

Johnny liebt Autos und hatte einmal einen schweren Autounfall. Er besitzt jetzt mehrere Autos, wie Aston Martin, Bentley und Land Rover, "englische Marken".

4

Johnny überlegte, Apple 2011 zu verlassen, aber Jobs konnte ihn zum Bleiben überreden, und es heißt, er habe für diese Überredung 30 Millionen Dollar erhalten.

5

Das Johnny Eve Research Lab ist streng geheim, kein Apple-Mitarbeiter darf hinein, und es wird gesagt, dass einige der Apple-Abteilungsleiter selbst, einige von ihnen, dies nicht tun. Es gibt ein Büro für Johnny, das niemand sonst betreten kann, und auch Tim Cook kann es nicht betreten.

6

Johnny Eve leidet an Legasthenie, einer Legasthenie, und Betroffene haben Schwierigkeiten, richtig zu lesen und zu schreiben. Aus diesem Grund sprach Johnny auf Apple-Konferenzen nur mit produzierten Videos. Es wird berichtet, dass Einstein an derselben Krankheit litt und dass viele berühmte Personen wie Graham Bell "Erfinder des Telefons" und Thomas Edison "Erfinder der Lampe".

7

Johnny Eve besitzt 5000 patentierte Designs.

8

Johnny Ive hat den Ritter von "Sir" von der Königin von Großbritannien erhalten, und dieser Titel ist ein wichtiger aristokratischer Titel.

9

Johnny heiratete im Alter von 20 Jahren und hat Zwillinge. Johnny denkt darüber nach, nach England zurückzukehren, um sie dort zu unterrichten, wo er alles Englisch liebt, "erinnere dich an die Typen seines Autos".

10

Johnny Eve ist für jedes Design von Apple verantwortlich, sei es für das Design verkaufter Produkte oder für das Design des Mac-, iOS- und Uhrensystems und sogar für das Design von Geschäften, Anzeigen und Anzeigen für das Unternehmen.

11

wies darauf hin Dieter Rams In zahlreichen Aussagen arbeiten Johnny Eve und Apple an seinen Designprinzipien.

12

Johnny Eve folgt der gleichen Philosophie wie Steve Jobs im Outfit bei der Arbeit, nachdem er in den letzten 15 Jahren in Apples Werbevideos mit demselben "T-Shirt" -Design und manchmal derselben Farbe aufgetreten ist.


 Überprüfen Sie die vorherigen Teile:

Was halten Sie von Johnny Eves Entwürfen? Sehen Sie es als einen der Gründe für den Erfolg von Apple?

Verwandte Artikel