Der Apple Pencil ist der unbestritten beste iPad-Stift. Niemand hat es geschafft, einen reaktionsschnellen und benutzerfreundlichen Stift wie diesen zu entwickeln. Sicher war es die erste Generation von Apfelstift Natürlich nicht das Beste, aber beide Stifte sind den Wettbewerbern um Jahre voraus. Und es scheint, dass Apple noch weiter gehen wird, weil gemunkelt wird, dass es an der dritten Generation und damit an fortschrittlicheren Technologien arbeitet. Und das Beste daran ist, dass dieses kleine Gerät mit vielen Funktionen ausgestattet ist, die Sie nutzen können, um Ihr Leben einfacher zu gestalten und schneller auf einem iPad zu arbeiten. Wenn Sie ein Benutzer sind oder eines Tages möchten, lernen Sie neun Tipps und Tricks, die Sie möglicherweise nicht kennen.

Wussten Sie, dass der Apple Pencil diese neun Dinge kann?


Vermeiden Sie es, Ihre Zeichnungen mit den Fingern zu verderben

Sie können es so einstellen, dass Sie nur mit einem Apple Pencil zeichnen können, damit das iPad beim Zeichnen nicht versehentlich Ihre Fingerberührungen übernimmt! Dies mag ein wenig einschränkend erscheinen, aber es hilft Ihnen, beim Zeichnen nicht genau zu zeichnen und keine zufälligen, unerwarteten Linien mit den Fingern zu haben. Hier erfahren Sie, wie Sie den Prozess fein abstimmen.

◉ Gehen Sie zu Einstellungen auf dem iPad.

◉ Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Apple Pencil.

◉ Er hat nur mit Apple Pencil gezeichnet.


Fügen Sie ein Lineal ein, um gerade Linien zu zeichnen

Wenn Sie Notizen machen, können Sie die verschiedenen Apple Pencil-Tools auf dem iPad verwenden, um Ihre Notizen nach Ihren Wünschen anzupassen. Sie können verschiedene Arten von Stiften verwenden und die Farbe Ihrer Werkzeuge ändern. Sie können sogar das Lineal in Ihren Notizen verwenden. Um das Lineal zu verwenden, müssen Sie nur Ihre beiden Finger auf den iPad-Bildschirm legen, um das Lineal anzuzeigen. Dann zeichnet Ihr iPad nur gerade Linien, wo sich das Lineal befindet. Sie können diese Schriftarten verschieben und an Ihre Notizen anpassen.


Doppelklicken Sie auf die Anpassungsfunktion

Möglicherweise haben Sie es bereits versucht, aber Ihr iPad kann es fühlen, wenn Sie zweimal darauf tippen. Wenn Sie dies tun, führt das iPad eine Aktion wie das Öffnen des Farbrads oder das Umschalten zwischen dem Radiergummi und dem anderen von Ihnen verwendeten Werkzeug aus.

Das Besondere daran ist, dass Sie es so anpassen können, dass Sie tun, was Sie wollen. Sicher, die Optionen sind bisher etwas begrenzt, und wir hoffen, dass Apple in Zukunft weitere Optionen hinzufügen wird. Wenn es Ihnen nicht gefällt oder Sie es nicht verwenden, können Sie diese Funktion deaktivieren.

So ändern Sie die Double Tap-Funktion oder tippen Sie zweimal auf Apple Pencil:

◉ Öffnen Sie auf einem iPad "Einstellungen".

◉ Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Apple Pencil.

◉ Passen Sie an, was Double Tap tun soll.


Schreiben Sie eine Notiz, wenn das iPad gesperrt ist

Als wirklich nützliche und intelligente Apple-Funktion können Sie Notizen auf das iPad schreiben, ohne es zu öffnen. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach Notizen machen, wo immer Sie sich gerade befinden, insbesondere wenn Sie Ihr iPad beispielsweise nicht an einem öffentlichen Ort öffnen möchten.

Sie müssen lediglich mit dem Apple Pencil auf den iPad-Bildschirm tippen. Das iPad öffnet automatisch die Notes-App und Sie können sofort mit dem Schreiben beginnen.


Machen Sie einen Screenshot mit dem Apple Pencil

Das Aufnehmen von Screenshots auf dem iPad ist nicht schwierig, und Apple hat es mit Hilfe des Apple Pencil viel einfacher gemacht. Mit Ihrem Apple Pencil können Sie überall und mit nur einer einfachen Geste Screenshots machen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Stift in eine beliebige Ecke des iPad zu platzieren und ihn dann in die Mitte des Bildschirms zu ziehen. Das iPad macht automatisch einen Screenshot und Sie können ihn wie gewohnt bearbeiten oder speichern.


Verwenden Sie die Handschrift auf einem iPad mit einem Apple Pencil

Wenn Sie das iPad im iPadOS 14-Update mit einer Reihe neuer und einzigartiger Funktionen erhalten haben, einschließlich einer Funktion namens Scribble oder Handschrift, müssen Sie nur auf den Bildschirm schreiben, und das iPad erkennt automatisch, was Sie geschrieben haben, und konvertiert es in Text! Auf diese Weise müssen Sie nicht zwischen der Tastatur und dem Apple Pencil wechseln. Sie können beispielsweise einfach etwas manuell in Safari eingeben, und das iPad wird verstehen, was es ist. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert, Sie können sie jedoch deaktivieren, wenn Sie sie nicht mögen. Hier ist wie:

◉ Öffnen Sie auf einem iPad Einstellungen.

◉ Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Apple Pencil.

◉ Sie können die Scribble-Funktion aktivieren oder deaktivieren.


Verwenden Sie Gesten mit Handschrift

Die zufällige Eingabe kann schwierig sein, wenn Sie Fehler machen oder wenn das iPad Ihre Wörter nicht richtig registriert. Das Gute ist, dass Apple darüber nachgedacht und einige Gesten erstellt hat, mit denen Sie Ihre Erfahrung vereinfachen können. Damit Sie Wörter mit einigen Gesten auswählen, löschen, trennen oder kombinieren können.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Scribble-Funktion aktiviert ist, indem Sie die letzten Schritte im vorherigen Punkt ausführen. Dann versuchen Sie diese Gesten.

◉ Um Text zu löschen, streichen Sie einfach die Wörter durch, die Sie mit dem Apple Pencil löschen möchten.

◉ Um einen Textkreis um das Wort oder die Phrase auszuwählen, die Sie auswählen möchten. Wenn Sie es richtig machen, sehen Sie die hervorgehobenen Wörter.

◉ Um Text einzufügen, berühren und halten Sie die Stelle, an der Sie ein Wort hinzufügen möchten. Das iPad schafft ein Leerzeichen zwischen den Wörtern des Satzes. Geben Sie das Wort ein, das Sie hinzufügen möchten.

◉ Um Wörter zu verbinden oder zu trennen, müssen Sie eine vertikale Linie zwischen den Wörtern, die Sie verbinden möchten, oder in der Mitte des Wortes, das Sie trennen möchten, ziehen.


Zeichne perfekte Formen

Wir bemühen uns, perfekte Formen in abstrakter Handschrift zu zeichnen. Das Gute dabei ist auch, dass die Verwendung des Apple Pencil dies für Sie sehr einfach macht. Sie können Formen frei zeichnen und den Rest auf dem iPad belassen. Dadurch wird eine schlechte Zeichnung zu einem Ideal. Und Sie können Kreise, Quadrate, Dreiecke und weitere Formen zeichnen.


Verfolgen von Grafiken mit Ihrem iPad

Apple Pencil ist sehr präzise und genau. Sie können Zeichnungen auf Transparentfolien einfach nachverfolgen. Holen Sie sich ein Blatt transparentes Papier, kleben Sie es auf eine beliebige Zeichnung auf dem iPad und folgen Sie ihm. Das ist auf jeden Fall erstaunlich für Kinder vor Erwachsenen, und sie werden beeindruckende Arbeiten entwickeln.

Wussten Sie, dass der Apple Pencil all diese Funktionen auf dem iPad bietet? Und wenn Sie einen Trick kennen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Quelle:

idropnews

Verwandte Artikel