neustarten

Apple hat vor einiger Zeit die eSIM-Technologie im iPhone angekündigt, die es ermöglicht, zwei SIM-Karten zu verwenden, von denen eine wie gewohnt aktuell und die andere virtuell ist, die keinen Platz im Telefon belegt. Tatsächlich wurde die Funktion von Netzwerken in vielen Ländern aktiviert, einschließlich einiger unserer arabischen Länder. Aber dieses Jahr wurde die Funktion verbessert, um noch besser zu werden.

Sie können mit dem iPhone 13 . zwei eSIMs zum Telefonieren und Daten verwenden


Vor

Es war möglich, dass das iPhone zwei SIM-Karten verwendet, vorausgesetzt, die eine ist eine normale Nano-SIM, wie sie die meisten von uns verwenden, und die andere ist eine eSIM, ein beliebiger elektronischer Chip.


Neu mit iPhone 13

Sie können nun wählen, ob Sie es wie bisher verwenden oder zwei eSIMs verwenden möchten, ohne auf eine physische SIM-Karte angewiesen zu sein. Das ist aus mehreren Gründen großartig.


Die Aktivierung einer eSIM ist einfach und sehr schnell

Wenn Sie eine neue Nummer kaufen, müssen Sie normalerweise zur Filiale des Mobilfunkanbieters gehen und eine SIM-Karte besorgen oder warten, bis sie per Post zu Ihnen kommt und möglicherweise einige Zeit auf die Aktivierung warten.

Die eSIM kann über einen QR-Code oder eine andere Methode über die Anwendung oder Website des Unternehmens von zu Hause aus aktiviert und dann direkt verwendet werden.


Sicherer, wenn das Telefon gestohlen wird

FINDE

Früher zog ein Telefondieb als erstes die SIM-Karte aus dem Gerät, um Anrufe zu verhindern, das Internet zu unterbrechen und die Behörden daran zu hindern, den Chip zu verfolgen. Wenn jedoch alle Chips im Gerät vom Typ eSIM sind, hat er keine Chance, den Chip zu entfernen. Lassen Sie das Gerät entweder für immer geschlossen oder entsperren Sie es und dann können Sie das Gerät mit Hilfe der Behörden in den meisten Ländern und an manchen Orten sogar ohne Verwendung von find my verfolgen, da die Behörden die Chips lokalisieren können, wenn Sie sie anrufen.


Können dann 3 Folien verwendet werden?

Nein. Theoretisch hast du 3 Plätze. Zwei eSIMs zusätzlich zum üblichen Nano-Sim-Port. Sie können jedoch nur zwei davon gleichzeitig verwenden.

Letztendlich ist die eSIM ein alter Plan für Apple; Sie können zum Artikel des Blog-Managers aus dem Jahr 2013 zurückkehren, in dem es um die Patentierung eines gefälschten Chips von Apple durch Apple geht.dieser Link– Oder Ben Samis Artikel vom April 2018, in dem er voraussagte, dass das iPhone Xs keine 2 traditionellen SIMs unterstützen wird, sondern eine Apple SIM oder eine virtuelle SIM –dieser Link– Oder Mahmoud Sharafs Artikel Ende 2018 nach dem Launch des iPhone Xs und wir erwarteten das Ende der Ära des Basischips –dieser Link-


Verwenden Sie eine eSIM? Oder wünschen Sie sich, wie wir, das Feature in Ihrem Land? Teilen Sie Ihre Meinung zum Update und der Möglichkeit, zwei davon zu verwenden, mit.

Quelle:

Makronen

Verwandte Artikel