neustarten

Apple hat kürzlich das iOS 15.2-Update veröffentlicht, ein wichtiges Update, das eine Reihe neuer Funktionen einführt, wie den App-Datenschutzbericht, der jetzt einfach und klar erscheint, und die digitale Legacy-Funktion, um Personen als geerbte Kontakte zu kennzeichnen, das neue Update auch kommt, um viele Probleme zu beheben, Updates enthalten alle Apple-Geräte iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und sogar Mac, erfahren Sie mehr über alle Funktionen des neuen Updates…


Neu in iOS 15.2 laut Apple ...

Privatsphäre
Im App-Datenschutzbericht in den Einstellungen können Sie sehen, wie oft Apps in den letzten sieben Tagen auf Ihren Standort, Ihre Fotos, Ihre Kamera, Ihr Mikrofon, Ihre Kontakte und mehr zugegriffen haben, sowie ihre Netzwerkaktivität.

Apple ID
Digital Legacy ermöglicht es Ihnen, Personen als Erbenkontakte zu bestimmen, damit diese auf Ihr iCloud-Konto und Ihre persönlichen Daten zugreifen können, wenn (Gott behüte) Sie sterben.

الكاميرا
Makrofotosteuerung zum Umschalten auf das Ultraweitwinkelobjektiv zum Aufnehmen von Makrofotos und -videos auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

TV-App
Auf der Registerkarte Store können Sie Filme an einem Ort durchsuchen, kaufen und ausleihen.

CarPlay
Verbesserter Stadtplan in Apple Maps mit Straßendetails wie Abbiegespuren, Mittelspuren, Radwegen und Fußgängerspuren in unterstützten Städten.

Diese Version enthält auch die folgenden Verbesserungen für das iPhone:

  • Hide My Email ist in der Mail-App für iCloud+-Abonnenten verfügbar, um einzigartige, zufällige E-Mail-Adressen zu erstellen
  • Die Ortungs-App kann das iPhone bis zu fünf Stunden lang orten, wenn es sich im Energiesparmodus befindet
  • Mit der Aktien-App können Sie die Währung eines Index anzeigen und die Performance seit Jahresbeginn anzeigen, wenn Sie Charts anzeigen
  • Mit Erinnerungen und Notizen können Sie jetzt Tags löschen oder umbenennen

Diese Version enthält auch Korrekturen für einige Fehler auf dem iPhone:

  • Siri reagiert möglicherweise nicht, während VoiceOver eingeschaltet und das iPhone gesperrt ist
  • ProRAW-Bilder können überbelichtet erscheinen, wenn sie in Bildbearbeitungsanwendungen von Drittanbietern angezeigt werden
  • HomeKit Garagentorszenen aus CarPlay werden möglicherweise nicht abgespielt, wenn das iPhone gesperrt ist
  • CarPlay aktualisiert möglicherweise „laufende“ Informationen in bestimmten Apps nicht
  • Inhalte werden möglicherweise nicht in Videostreaming-Apps auf iPhone 13-Modellen geladen
  • Kalenderereignisse können für Microsoft Exchange-Benutzer am falschen Tag angezeigt werden

Stellen Sie vor dem Aktualisieren sicher, dass Sie eine Sicherungskopie des Inhalts Ihres Geräts erstellen, egal ob in der iCloud- oder der iTunes-Anwendung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zu aktualisieren ...

1

Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update. Es wird angezeigt, dass ein Update verfügbar ist.

2

Sie können auf Weitere Informationen klicken, um die Update-Details anzuzeigen.

3

Um das Update herunterzuladen, müssen Sie sich mit Wi-Fi verbinden und vorzugsweise Ihr Gerät mit dem Ladegerät verbinden und dann auf die Schaltfläche „Herunterladen und installieren“ klicken.

Der Bildschirm zur Eingabe des Passcodes wird angezeigt.

Möglicherweise sehen Sie den Bildschirm mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, akzeptieren Sie sie.

iOS_update_legal

4

Nach Abschluss des Updates wird das Gerät neu gestartet. Nach mehreren Schritten ist das Update abgeschlossen.


Haben Sie Ihr Gerät auf iOS 15.2 aktualisiert? Haben Sie Probleme mit diesem Update?

Verwandte Artikel