Es gibt einige versteckte Funktionen in SMS- und iMessage-Gesprächen, von denen Sie vielleicht einige kennen, aber es gibt Funktionen, die wirklich geheim und für den Fachmann nicht offensichtlich sind, ganz zu schweigen vom Durchschnittsbenutzer. Wir erwähnen sie in diesem Artikel und sie können Ihnen helfen eine Menge.


Spielen Sie iMessage-Effekte nur mit Schlüsselwörtern ab

Einige Leute wissen nicht, dass Sie in einer Entwurfsnachricht lange auf die Schaltfläche „Senden“ drücken können, um eine Sprechblase oder einen Bildschirmeffekt auszuwählen, der dazu passt. Und immer mehr Menschen erkennen nicht, dass es eine andere Möglichkeit gibt, Effekte zu senden, indem sie Schlüsselwörter und Schlüsselphrasen verwenden.

Obwohl es keine Schlüsselwörter oder Schlüsselwortphrasen gibt, die einen Blaseneffekt auslösen können, senden mehr als 200 symbolische Wörter und Phrasen in 40 verschiedenen Sprachen eine Vollbildanimation aus. Apple hat in seinen Bedienungsanleitungen für die meisten Sprachen nur zwei oder drei Treiber angekündigt, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Zu den geheimsten Codephrasen gehören „Happy Eid“ für den explodierenden Sterneffekt, „Pew Pew Pew“ für Laser, „Best Wishes“ für das Konfetti, „Happy Deepawali“ für Feuerwerk und „Lunar New Year’s Day“. Lunar New Year“ zum Feiern und „iyi ki dogdun“ für Luftballons, um alle über 200 verfügbaren Wörter zu sehen, sehen Sie sich die vollständige Liste an, Sie können auf diesen Link zugreifen – Hier.


Fügen Sie einen Punkt hinzu, um vollständige URLs anzuzeigen

Manchmal möchten Sie möglicherweise eine tatsächliche URL freigeben, anstatt den Inline-Rich-Link in der Vorschau anzuzeigen, der alles in der URL außer der Domain verbirgt. Apple sagt Ihnen nichts dazu, aber Sie können die Vorschau deaktivieren, indem Sie vor und nach der URL einen Punkt setzen. Die vollständige Adresse wird Ihnen und dem Empfänger angezeigt.

Andere Satzzeichen, nicht nur Punkte, funktionieren etwas anders, wenn Sie eine URL in einem Satz verwenden, mehr als eine URL verwenden und Zeilenumbrüche verwenden.


Lange drücken, um vollständige URLs anzuzeigen

Der obige Formatierungstrick eignet sich zum Senden von Links, aber es wäre schwierig, alle Ihre Kontakte dazu zu bringen, ihn in den Nachrichten zu verwenden, die sie Ihnen senden. Und wenn Sie die vollständige URL eines Links sehen möchten, bevor Sie ihn öffnen oder seine Vorschau erweitern, denken Sie vielleicht zuerst an Kopieren/Einfügen, aber es gibt einen anderen Weg.

Drücken Sie lange auf die Vorschau des formatierten Links, um ihn zu erweitern, und klicken Sie dann auf „Vorschau ausblenden“ über der Webseitenvorschau; Dadurch wird die vollständige URL des Links angezeigt. Von nun an zeigt jeder Link, den Sie in Nachrichten lange drücken, die vollständige URL an und eine Webseitenvorschau wird nicht geladen.


Helfen Sie anderen, bestimmte Aktionen auszuführen

Wenn ein Freund Sie bittet, die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einer anderen Person zu teilen, können Sie ihm einen Rich-Link senden, auf den er klicken kann, um die Nachricht zu starten oder anzurufen. Dies ist mit URL-Schemata möglich. Wenn der Empfänger auf den formatierten Telefonlink oder FaceTime tippt, öffnet iOS eine Bestätigung, die er verwendet, um den Anruf zu starten. Neue Entwürfe von SMS, iMessage-Links und Mail werden sofort geöffnet.

Um beispielsweise das Telefonanrufformat zu verwenden, können Sie die Zeile folgendermaßen schreiben:

Tel.: 1-408-555-1212

Und für SMS-Nachrichten:

SMS:1-408-555-1212

Für Facetime

Facetime-Audio://1-408-555-1212

Und für E-Mail:

mailto:[E-Mail geschützt]

So können Sie sehen Die Quelle Am Ende des Artikels finden Sie weitere Optionen.


Senden Sie geheime Anrufcodes

Basierend auf dem obigen URL-Schema-Tipp können Sie das Telefon (:tel)-Schema verwenden, um Anrufcodes zu senden, die bestimmte Aktionen ausführen. Diese Links können iPhone-Regulierungsinformationen, Mobilfunkdatennutzung und mehr anzeigen.

Wenn beispielsweise ein Freund oder Familienmitglied nicht herausfinden kann, wie er die IMEI-Nummer seines Geräts finden kann, senden Sie ihm „Tel:**#06#-Code“, wenn er auf diesen Link klickt, wird „Anrufen“ angezeigt, wenn er darauf klickt Um den Anruf zu tätigen, wird es direkt auf dem Infobildschirm des Geräts geöffnet, auf dem sich IMEI, MEID und EID befinden.


Blenden Sie den Schreibcursor aus und lassen Sie andere nicht wissen, dass Sie tippen

Wenn Sie eine Nachricht in einen iMessage-Chat eingeben und der andere Empfänger die Konversation bereits geöffnet hat, sehen Sie den Schreibcursor. Auf diese Weise wissen sie, dass Sie etwas senden werden, und wenn Sie nicht möchten, dass es angezeigt wird, gibt es ein paar Lösungen, die Sie verwenden können.

Sie können iMessage vorübergehend deaktivieren, im Flugzeugmodus schreiben oder Siri die Nachricht diktieren. Auf all das können Sie verzichten; Starten Sie einfach einen neuen Entwurf, geben Sie die Nachricht ein und wählen Sie dann den Kontakt aus.


Ordnen Sie Ihre iMessage-Apps neu an

Wenn Sie häufig iMessage-Apps verwenden, können Sie Ihre am häufigsten verwendeten Apps für einen einfacheren Zugriff schnell in die Favoriten verschieben. Drücken Sie einfach lange auf eine App im Abschnitt „Zuletzt verwendet“ und ziehen Sie sie dann von der Trennlinie nach links zu den Favoriten Legen Sie es dort ab, wo Sie es möchten. Mit diesem Trick können Sie Ihre Favoritenliste auch einfach neu anordnen.

Um dies auf herkömmliche, nicht diskrete Weise zu tun, wischen Sie zum Ende der Apps, tippen Sie auf „Mehr“, wählen Sie „Bearbeiten“ und tippen Sie dann auf das Pluszeichen (+) neben den Apps, um sie zu den Favoriten zu verschieben. Als Nächstes können Sie Ihre Favoriten neu anordnen Apps mit den Schriftsymbolen Die drei.


Fetter Text

Öffnen Sie die Einstellungen, klicken Sie auf „Nachrichten“ und dann auf „Betrefffeld anzeigen“. Sie sehen jetzt das Betreffzeilenfeld in Nachrichten, und alles, was Sie dort eingeben, wird als fetter Text angezeigt. Und wenn Sie nur fetten Text verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise ein Leerzeichen oder ein anderes unsichtbares Zeichen, z Ausblenden von Ordnernamen auf dem Startbildschirm.

Es gibt auch Tastaturen von Drittanbietern, die Sie mit verschiedenen Buchstaben, Schriftarten und Stilen verwenden können, und Sie können sogar eine Website wie verwenden lingojam Zum Auswählen, Kopieren und Einfügen von Schriftarten in Chats. Beachten Sie, dass die auf Ihrem System installierten Schriftarten nicht in Nachrichten angezeigt werden, aber Sie können sie an einer anderen Stelle schreiben und nach Nachrichten verschieben.


Nachrichten schneller kopieren und einfügen

Wenn Sie eine Nachricht kopieren und einfügen müssen, halten Sie normalerweise die Nachricht gedrückt, tippen Sie auf Kopieren, tippen Sie auf das Textfeld, in das Sie die Nachricht kopieren möchten, und tippen Sie auf Einfügen. Aber es gibt einen schnelleren Weg.

Tippen und halten Sie stattdessen die Nachricht und ziehen Sie sie schnell weg und legen Sie sie dann dort ab, wo Sie sie einfügen möchten.

Sie können auch mehrere Nachrichten auswählen, indem Sie darauf klicken, nachdem Sie die erste weggezogen haben.

Noch besser, Sie können mehrere Nachrichten auswählen und vollständig von einer Nachrichten-App in eine andere verschieben, z. B. Mail, Notizen, Seiten usw.


Medien einfacher zu Nachrichten hinzufügen

Wenn Sie ein Foto oder Video zu einer Unterhaltung hinzufügen müssen, verwenden Sie wahrscheinlich das Fenster „Teilen“ in der Fotos-App oder die Fotos-App in der Nachrichten-App-Schublade, um sie zu finden und zu teilen. Mit dem gleichen Trick im vorherigen Schritt können Sie die Medien jedoch per Drag & Drop direkt in die Konversationen ziehen.

Wenn Sie also nach einem Bild in der Fotos-App oder sogar einem Bild in einem anderen Thread suchen, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop aus der Konversationsliste in den Chat. Das Gleiche gilt für Dokumente in Dateien und Inhalte in anderen Anwendungen.


Lassen Sie Emojis, Texte und Aufkleber explodieren

Zusätzlich zu dem, was wir in einem vorherigen Schritt erwähnt haben, gibt es noch eine weitere coole Sache, die Sie mit Bildschirmeffekten machen können. Geben Sie ein Emoji ein und verwenden Sie den Echo-Effekt, und dieses Emoji wird sich vervielfachen und auf einmal senden. Die Verwendung mehrerer Emojis sieht auch gut aus, und der Abstand zwischen ihnen kann es interessanter machen.

Sie können sogar den gesamten Bildschirm mit großen Emoji-Blöcken steuern. Sie können Text, Aufkleber und mehr verwenden.

Was haltet ihr von diesen Tricks? Kennen Sie einen weiteren Trick in der Messaging-Anwendung? Sag es uns in den Kommentaren.

Quelle:

ios.gadgethacks

Verwandte Artikel