neustarten

Apple stellt das iPhone 14 am 7. September vor, erhöht den Preis der iPhone 14 Pro/Max-Modelle um 100 US-Dollar, Sicherheitsforscher sagen, dass iOS-VPNs unwirksam sind und Apple weiß es, und andere aufregende Neuigkeiten am Rande …

Nachrichten an der Seitenlinie Woche 5. März - 11. März


Apple stellt das iPhone 14 am 7. September vor

Laut einem neuen Bericht plant Apple Berichten zufolge, am 14. September ein Launch-Event für das iPhone 7 und die Apple Watch 7 abzuhalten. Apple beabsichtigt, am 14. September eine Auftaktveranstaltung abzuhalten, um die iPhone XNUMX-Modelle vorzustellen und die neueste Version eines Produkts herauszubringen, das mehr als die Hälfte seines Umsatzes generiert. Die neuen iPhones werden im Herbst eine geschäftige Produktsaison einleiten, die auch mehrere neue Macs, Low-End-, High-End-iPads und drei Apple Watch-Modelle umfassen wird.


Apple erhöht den Preis für iPhone 14 Pro/Max-Modelle um 100 US-Dollar

Laut einem neuen Bericht wird Apple den Preis für das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max der nächsten Generation wahrscheinlich um 100 US-Dollar erhöhen. Lieferkettenprüfungen zeigen, dass Apples erste Bestellung von 90 Millionen Einheiten des iPhone 14 unverändert geblieben ist, wobei neue Modelle Anfang September vorgestellt werden sollen. Es wird angenommen, dass 240 Millionen der 3.5 Milliarde iPhone-Benutzer auf der ganzen Welt ihre Telefone seit mehr als 100 Jahren nicht aktualisiert haben, was zu einer großen Nachfrage nach dem neuen Apple-Gerät führt. Während die grundlegenden iPhone-Modelle zum gleichen Preis bleiben, glauben wir, dass die Preiserhöhung von 14 US-Dollar beim iPhone 14 Pro und iPhone XNUMX Pro Max auf den höheren Preis der Komponenten sowie auf zusätzliche Funktionen in diesen neuen Versionen zurückzuführen ist.


iOS 16 Beta XNUMX veröffentlicht

iOS 6 Beta 16 ist jetzt verfügbar, da Apple die Kernfunktionen des Systems vor seiner offiziellen Einführung im September fertigstellt. Insbesondere hat Apple mit dieser Version auf einen einwöchigen Zyklus der Veröffentlichung neuer Beta-Versionen umgestellt, was darauf hinweist, dass es die Beta-Tests vor der Veröffentlichung im nächsten Monat intensiviert. Es gibt Neuigkeiten, dass Apple plant, die Veröffentlichung dieses Updates für iPad-Versionen zu verschieben. iPadOS 16 sollte ursprünglich im September zusammen mit iOS 16 auf den Markt kommen, soll nun aber irgendwann im Oktober erscheinen.


Hochpräziser Apple Watch Temperatursensor

Apple hat ein Patent für einen Temperatursensor für die Apple Watch mit dem Titel Gradient Temperature Sensing in Electronic Devices erhalten. Das System berechnet die Differenz zwischen den beiden Enden der Sonde, wobei ein Ende die zu messende Oberfläche berührt, während das andere mit dem Temperatursensor verbunden ist. Der Spannungsunterschied an den verschiedenen Enden der Sonde kann dann mit der Differenztemperaturmessung in Beziehung gesetzt werden. (Kompliziertes Gespräch) Wichtig ist, dass mit der neuen Uhr ein Temperatursensor kommt, und das ist jetzt sicher.


Sicherheitsforscher sagen, dass iOS-VPNs ineffektiv sind und Apple das weiß

Michael Horowitz, ein Sicherheitsforscher, sagt, dass nach dem Testen mehrerer Arten von VPN-Software auf iOS-Geräten die meisten von ihnen zunächst gut zu funktionieren scheinen, das Gerät mit einer neuen öffentlichen IP-Adresse und neuen DNS-Servern versehen und Daten an das VPN senden Server. Im Laufe der Zeit verliert das VPN jedoch aufgrund eines Systemproblems Daten. Horowitz behauptet, dass seine Ergebnisse durch einen ähnlichen Bericht gestützt werden, der im März 2020 von der Datenschutzfirma Proton veröffentlicht wurde, in dem es heißt, dass in iOS 13.3.1 eine Schwachstelle zur Umgehung von iOS-VPNs identifiziert wurde.


Samsung bringt den gebogenen 55-Zoll-Gaming-Monitor Odyssey Ark auf den Markt

Das Samsung Odyssey Ark kostet 3500 US-Dollar und verfügt über eine Mini-LED-Technologie mit einer schwenkbaren 1000R-Krümmung, die laut Samsung „ein neues Maß an Interaktivität“ bietet. Benutzer können den Ark-Bildschirm für Multitasking oder neue Spielerlebnisse in das Hochformat drehen.


AirTag war der Grund, warum ein Airline-Mitarbeiter wegen Gepäckdiebstahls festgenommen wurde

Apple AirTag hat zur Verhaftung eines Subunternehmers einer Fluggesellschaft geführt, der beschuldigt wird, an einem Flughafen in Florida Gepäckstücke im Wert von Tausenden von Dollar gestohlen zu haben. Das Büro des Sheriffs von Ocaloosa County teilte letzte Woche in einer Pressemitteilung mit, dass ein 19-Jähriger wegen zweifachen schweren Diebstahls angeklagt wurde, nachdem die Behörden Gegenstände gefunden hatten, die aus seinem Haus gestohlen worden waren. Die Behörden sagten, eine Passagierin habe letzten Monat berichtet, dass ihr Gepäck nie sein Ziel erreicht habe und seinen Standort über AirTag angegeben habe, das sich bereits in der Tasche befinde.


Google hat mit dem offiziellen Launch von Android 13 begonnen

Google hat die offizielle Einführung des diesjährigen großen Android-Updates Android 13 für Pixel-Telefone angekündigt. Das jährliche Update wird etwas früher als gewöhnlich offiziell veröffentlicht, Android 12 wurde im vergangenen Oktober veröffentlicht und Android 11 wurde im September 2020 veröffentlicht.


Verschiedene Neuigkeiten

◉ Apple soll einer Mitarbeiterin wegen einer Videoverbreitung von ihr auf TikTok, in der sie erklärt, wie sich eine Person verhält, wenn ihr Handy gestohlen wird, mit der Entlassung gedroht haben. Die Angestellte forderte die Löschung des Videos, worauf sie bestand, nichts falsch gemacht zu haben, und deckte Apples Drohungen auf.

◉ Indien tritt in die Fußstapfen der Europäischen Union und befindet sich nun in der Anfangsphase, um Vorschriften für im Land verkaufte Verbraucherprodukte einzuführen, die laut neuen Berichten bis 2024 ein globales Standardladegerät, einschließlich USB-C, erzwingen würden.

◉ Einem Bericht zufolge hat der Apple-Zulieferer Luxshare mit der Testproduktion der Apple Watch und des Macbo in Vietnam begonnen. In Vietnam werden bereits viele Apple-Produkte hergestellt, darunter einige iPad-Modelle und Apple-Kopfhörer.


Dies sind nicht alle Neuigkeiten, die am Rande stehen, aber wir haben Ihnen die wichtigsten davon gebracht, und es ist nicht erforderlich, dass sich der Nichtfachmann mit all dem Ein- und Ausgehen beschäftigt und Ihnen dabei hilft, und Wenn es dir dein Leben geraubt hat und damit beschäftigt war, besteht keine Notwendigkeit dafür.

Quellen:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Verwandte Artikel