neustarten

Früher hast du es getan Kamel Enthüllt seine neuen Geräte während mehr als einer Konferenz, die erste ist im September, um das iPhone zu starten, und die zweite Konferenz wird im Oktober oder November stattfinden, um den Mac und das iPad und alle anderen Produkte anzukündigen, aber dieses Mal kann es eine geben Planänderung und die Konferenz kann nächsten Monat abgesagt werden.


Oktober Konferenz

Es wurde gemunkelt, dass Apple plante, seine letzte Konferenz in diesem Jahr abzuhalten, insbesondere im Oktober, aber laut Mark Gorman von Bloomberg wird das Unternehmen seine neuen Geräte über eine Pressemitteilung anstelle der virtuellen Veranstaltung vorstellen, die auf seinem YouTube-Kanal übertragen wird. Vielleicht aufgrund der geringen Anzahl von Geräten, die veröffentlicht werden, Apple wird es ankündigen.


Es wird erwartet, dass Geräte veröffentlicht werden

Im nächsten Monat wird Apple voraussichtlich eine Reihe neuer Geräte herausbringen, die nur wenige Upgrades ohne größere Designänderungen enthalten werden, darunter:

  • Mac mini mit M2 Chip und M2 Pro
  • MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max Chip
  • iPad Pro mit M2-Chip
  • Die überarbeitete zehnte Generation des iPad
  • Aktualisieren Sie Ihr Apple TV mit A14-Chip und höherem RAM

Mark Gorman glaubt, dass diese neuen Produkte, die Apple ankündigen wird, einige Verbesserungen und einen neuen Chip erhalten werden, der zuvor während der Entwicklerkonferenz des Unternehmens angekündigt wurde, und da diese Upgrades nicht neu oder groß sind, wie uns das Unternehmen bei früheren Veranstaltungen zurückgegeben hat, werden sie es sein zufrieden damit, sie über eine Pressemitteilung und ein Update über seine offizielle Website zu starten.

Unabhängig davon, ob Apple eine Konferenz abhält oder eine Pressemitteilung auswählt, werden wir schließlich wie immer auf unserer iPhone-Islam-Website darüber berichten.

Erwarten Sie wirklich, dass Apple seine nächste Konferenz absagt und nur eine Pressemitteilung veröffentlicht, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit

Quelle:

Bloomberg

Verwandte Artikel