neustarten

Atemberaubendes Bild des Milchstraßenarms mit iPhone 14 Pro, Apple Watch Ultra hält Haltbarkeitstests stand, iPhone 14 Pro Max bekommt den besten Bildschirm und andere aufregende Neuigkeiten am Rande …

Nachrichten an der Seitenlinie Woche 5. März - 11. März


Apple gibt am 2022. Oktober die Ergebnisse für das vierte Quartal 27 bekannt

Apple hat seine Investor-Relations-Seite aktualisiert, um bekannt zu geben, dass es am Donnerstag, den 2022. Oktober, die Gewinnergebnisse für sein viertes Geschäftsquartal 27 bekannt geben wird.

Das Ergebnistreffen im vierten Quartal wird Einblicke in die Verkäufe der neuen Modelle iPhone 14, 14 Pro und 14 Pro Max sowie der neuen Apple Watches geben, die einen größeren Einfluss auf die Ergebnisse des Unternehmens im vierten Quartal haben werden als das iPhone 13 im vierten Quartal 2021.

Apple lehnte es ab, eine Prognose für das vierte Quartal 2022 herauszugeben, wie dies in den letzten zwei Jahren der Fall war. Im letzten Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 83.4 Milliarden US-Dollar und einen vierteljährlichen Nettogewinn von 20.6 Milliarden US-Dollar.

Wir werden einen Artikel mit allen Details bereitstellen, wenn die Telefonkonferenz endet.


Die Popularität des iPhone 14 Pro Max kann zu einer stärkeren Differenzierung zwischen iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max führen

Apple hat einen Anstieg der Nachfrage nach dem iPhone 14 Pro Max verzeichnet, was laut Analyst Ming-Chi Kuo dazu führen könnte, dass das Unternehmen das iPhone 15 Pro und das iPhone 15 Pro Max der nächsten Generation weiter differenziert, da Apple exklusive Funktionen hinzufügen könnte iPhone 15 Pro Max, um mehr Menschen zum Kauf des größeren und teureren Geräts zu ermutigen, und es könnte den Namen in „iPhone 15 Ultra“ ändern. um die beiden Geräte zu unterscheiden.

Kuo sagte letzte Woche, dass Apple die Fertigungspartner gebeten habe, die Produktion von iPhone 14 Pro-Modellen aufgrund der starken Nachfrage zu erhöhen, und stellte fest, dass das iPhone 14 Pro Max etwa 60 % des gesamten Anstiegs der Bestellungen für Pro-Modelle ausmacht. Für eine kleine Nachfrage nach iPhone 14- und 14 Plus-Modellen.


Die Captcha-Bypass-Funktion wird bald funktionieren

iOS 16 verfügt über automatische Bestätigungs- und Bypass-Codes CAPTCHA. Diese Funktion wurde entwickelt, um die Notwendigkeit zu beseitigen, auf Bilder von Ampeln zu klicken oder verschnörkelten Text zu entziffern, um zu beweisen, dass Sie ein echter Mensch und kein Roboter sind.

Die automatische Verifizierung ist standardmäßig auf iPhones mit iOS 16 aktiviert und kann in den Einstellungen unter Apple-Konto > Passwörter > Automatische Verifizierung oder Apple-ID → Passwort & Sicherheit → Automatische Verifizierung gefunden werden. Die Funktion wird auch von iPadOS 16.1 und macOS Ventura unterstützt, die sich beide noch im Betatest befinden und laut Apple im Oktober veröffentlicht werden.


Das iOS 16.1-Update ermöglicht das Vorladen von In-App-Inhalten

In der neuesten Beta-Version des iOS 16.1-Updates hat Apple den App Store-Einstellungen eine neue Option hinzugefügt, die es Apps ermöglicht, automatisch mit dem Herunterladen von In-App-Inhalten zu beginnen.

In der Beschreibung der neuen Option heißt es: „Apps automatisch im Hintergrund ausführen, um Inhalte herunterzuladen, bevor Sie sie zum ersten Mal starten.“ Wenn die neue Option aktiviert ist und ein Benutzer eine App aus dem App Store installiert, wird sie automatisch im Hintergrund ausgeführt, um In-App-Inhalte herunterzuladen, sodass sie sofort einsatzbereit ist, wenn der Benutzer die App zum ersten Mal öffnet.


AirPods Pro 2 zerlegen

Die Reparaturseite iFixit hat ein Video der 2 AirPods Pro geteilt, und die Demontage bestätigt, dass sie noch weitgehend nicht reparierbar sind, da das einfache Öffnen des Lautsprechers ihn beschädigt und irreparabel macht, sodass der Akku nicht ausgetauscht und andere Reparaturen durchgeführt werden können.


Apple erklärt, warum für einige Benutzer kein doppeltes Album auf Fotos erscheint

Apple erklärte, warum Benutzer, die kürzlich auf iOS 16 aktualisiert haben, das neue Duplikate-Album möglicherweise nicht in der Fotos-App sehen und was sie dagegen tun können.

In einem neuen Support-Dokument erklärte Apple, dass Ihr iPhone, damit ein doppeltes Album angezeigt wird, zuerst Ihre Fotobibliothek indizieren und Duplikate finden muss, aber dieser Erkennungsprozess erfordert, dass Ihr iPhone gesperrt und angeschlossen ist.

„Abhängig von den Aufgaben, die im Hintergrund ausgeführt werden, und der Größe Ihrer Fotobibliothek kann der Vorgang schnell ablaufen oder bis zu ein paar Tage dauern“, fügt Apple hinzu.

Denken Sie daran, dass das doppelte Album nicht im Abschnitt „Tools“ der Fotos-App angezeigt wird, wenn Sie keine Duplikate in Ihren Fotos haben.


Das iPhone 14 Pro Max gewinnt den Preis für den besten Smartphone-Bildschirm

Laut DisplayMate erhielt das iPhone 14 Pro Max den Preis für den besten Smartphone-Bildschirm und ersetzte damit den letztjährigen Gewinner, das iPhone 13 Pro Max.

Während das iPhone 14 Pro Max die gleiche Auflösung wie das iPhone 13 Pro Max hat, hat Apple eine Reihe bemerkenswerter Verbesserungen hinzugefügt. Wie die 120-Hz-Frequenzabsenkung auf 1 Hz statt 10 Hz im iPhone 13 Pro Max. Und was ist mit dem iPhone 14 Pro Max passiert:

  • Weiß mit höchster Auflösung.
  • Die absolut höchste Farbgenauigkeit.
  • Höchste Bildkontrastauflösung.
  • Die höchste Vollbildhelligkeit für OLED-Smartphones.
  • Höchstes Kontrastverhältnis.
  • Geringste Bildschirmreflexion.
  • Höchster Kontrast bei Umgebungslicht.
  • Die höchste sichtbare Bildschirmauflösung.

Darüber hinaus hat das iPhone 14 Pro Max noch andere Dinge erhalten, es hat insgesamt 15 Auszeichnungen gewonnen, gegenüber 13 Auszeichnungen, die das iPhone 13 Pro Max erhalten hat.


Die Apple Watch Ultra hält den Tests der Haltbarkeitsprüfung stand

Die Apple Watch Ultra verfügt über ein robustes Design mit einem Titangehäuse und einem Flachbildschirm mit Saphirglasabdeckung und ist so konstruiert, dass sie den härtesten Bedingungen standhält.

Im Rahmen eines unwissenschaftlichen Tests bewertete Sam Kohl die Haltbarkeit der Apple Watch Ultra, indem er die Uhr einigen heftigen Gegenständen aussetzte. Die Uhr wurde durch einige Felsen auf dem Boden gezogen, von harten Gegenständen zerschmettert, beispielsweise mehr als 50 Mal gegen eine Betonwand und einen Metallpfosten geschlagen, und mehr. Am Ende gab es Kratzer und Verletzungen am Gehäuse, aber die Saphirglasabdeckung war noch intakt.


iPhone 14 Pro-Benutzer können auf der interaktiven Insel zwischen zwei Live-Aktivitäten wechseln

Apple kündigte Anfang dieses Monats an, dass das iOS 16.1-Update eine neue Funktion für Live-Aktivitäten aktivieren wird, mit der iPhone-Benutzer direkt vom Sperrbildschirm aus in Echtzeit über Ereignisse wie Sportspiele oder die Bestellung von Essenslieferungen auf dem Laufenden bleiben können. Auf dem iPhone 14 Pro und 14 Pro Max sind Live-Aktivitäten auch in Interactive Island integriert.

Wenn mehrere Live-Aktivitäten aktiv sind, verwendet das System eine kreisförmige Mindestbreite, um zwei davon anzuzeigen. Das System wählt eine Live-Aktivität aus, die mit der interaktiven Insel verknüpft erscheint, während die andere separat erscheint.


Atemberaubende Fotos des Milchstraßenarms, aufgenommen mit dem iPhone 14 Pro

Eines der Gerüchte über das iPhone 14, das nie enthüllt wurde, war eine Art Astrofotografie-Funktion, aber das hinderte die Benutzer nicht daran, zu sehen, was die iPhone 14 Pro-Kamera beim Fotografieren des Nachthimmels leisten kann.

Fotos wurden im ProRAW-Format aufgenommen und dann mit einer App bearbeitet Lightroom Auf dem iPhone.

‎Lightroom Foto- und Video-Editor
Entwickler
Erhältlich im Software Store

Verschiedene Neuigkeiten

◉ Die Apple-eigene Dark-Sky-Wetter-App steht im US-App-Store nicht mehr zum Download zur Verfügung, was darauf hinweist, dass sie vorzeitig für die endgültige Entfernung Ende dieses Jahres entfernt wurde.

◉ Apple startet die siebte Beta des macOS 13 Ventura-Updates für Entwickler und startet die öffentliche Beta des iOS 16.1- und iPadOS 16.1-Updates.

◉ Apple weigerte sich, die Chippreise im nächsten Jahr zu erhöhen, da TSMC, Apples größter Lieferant, plant, seine Preise je nach Herstellungsprozess um sechs bis neun Prozent zu erhöhen.

◉ Apple hat als Reaktion auf die jüngste Runde britischer Sanktionen gegen Russland alle VK-eigenen Apps hinter der russischen Version von Facebook namens VKontakte entfernt.

◉ Apple musste das Apple News-Konto von Fast Company deaktivieren, nachdem Hacker die Kontrolle darüber übernommen und zwei beleidigende Benachrichtigungen an Kanal-Follower gesendet hatten.

◉ Die Liter-Demontage der Apple Watch zeigt einen größeren Akku, verbesserte Wasserbeständigkeit und mehr.

◉ Einige AirPods Pro 2-Benutzer haben Probleme gemeldet, wie z. B. das zufällige Trennen der Verbindung zu ihrem Gerät, während sie Musik hören oder Videos ansehen. Um das Problem zu lösen, ist es besser, darauf zu achten, dass die Kopfhörer auf die neueste Version aktualisiert werden, da Apple das Problem sonst bald in einem Update löst.


Dies sind nicht alle Neuigkeiten, die am Rande stehen, aber wir haben Ihnen die wichtigsten davon gebracht, und es ist nicht erforderlich, dass sich der Nichtfachmann mit all dem Ein- und Ausgehen beschäftigt und Ihnen dabei hilft, und Wenn es dir dein Leben geraubt hat und damit beschäftigt war, besteht keine Notwendigkeit dafür.

Quellen:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10| 11| 12| 13| 14| 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Verwandte Artikel