neustarten

Apple hat den Notrufdienst eingeführt, der Menschen helfen soll, die sich in echter Gefahr befinden, und mit Notdiensten kommunizieren kann, auch wenn Sie keine Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung haben. Darüber hinaus können Sie Ihren Standort mit Freunden und Familie teilen, ihnen mitteilen, wo Sie sich befinden, und nach Ihnen sehen. Dieser Dienst ist derzeit möglicherweise nicht in vielen Ländern verfügbar, aber machen Sie sich damit vertraut, dies kann nützlich sein.


Sie können die Satellitenverbindungsfunktion nutzen und sie über „Wo ist?“ auf iPhone 14-Modellen mit iOS 16.1 oder höher aktivieren, und die Funktion wird Ihnen nicht angezeigt, es sei denn, Ihr Telefon befindet sich außerhalb der Mobilfunkabdeckung und ist nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden.

◉ Öffnen Sie die App „Wo ist?“ auf dem iPhone 14.

◉ Klicken Sie auf die Registerkarte „Ich“.

◉ Wische nach oben, um „Mein Standort über Satellit“ anzuzeigen, und tippe dann auf „Meinen Standort senden“.

Mit diesen Schritten und solange Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie den Himmel sehen können, können Sie Ihren Standort mit jemandem teilen, der Ihren Standort kennt, auch wenn Ihr Telefon kein Netzwerk hat.

Obwohl das Aktivieren des Flugmodus und das Deaktivieren von Wi-Fi diese Funktion nicht zulassen, muss es sich um einen echten Netzwerkausfall handeln.

Der Satellitenverbindungsdienst ist ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das iPhone 14 aktivieren, zwei Jahre lang kostenlos. Der Dienst ist jetzt in den Vereinigten Staaten und Kanada verfügbar und wird im Dezember in Frankreich, Deutschland, Irland und dem Vereinigten Königreich verfügbar sein. und Apple hat versprochen, den Dienst 2023 auf andere Länder auszudehnen.

Besitzen Sie ein iPhone 14? Haben Sie den Dienst auf Ihrem Telefon ausprobiert? Und wie war es bei dir? Sag es uns in den Kommentaren.

Quelle:

Makronen

Verwandte Artikel