Wir fanden 0 Artikel dieses Autors ...

Ahmed Amr (Schriftsteller)

8

Die Europäische Union droht Apple im Streit mit Spotify mit hohen Strafen

Schlechte Nachrichten für Apple! Presseberichten zufolge steht Apple kurz davor, Strafen in Höhe von rund 500 Millionen Euro an die Europäische Union zu zahlen. All dies ist eine Strafe für Spotifys Vorgehen gegen sein Monopol auf Zahlungsmethoden zugunsten seiner Apple Music-Anwendung! Andererseits hat Apple beschlossen, die Unterstützung für Webanwendungen auf seinen Telefonen innerhalb der Europäischen Union einzustellen. Hier finden Sie alle Details in diesem Artikel.

11

Apple erklärt den Krieg und greift stark in den Bereich der künstlichen Intelligenz ein

Apple beabsichtigt, im Bereich der künstlichen Intelligenz zu konkurrieren, indem es ein neues Tool entwickelt, das mit dem GitHub Copilot-Tool von Microsoft konkurrieren wird. Das ist kein Luxus, aber Apple möchte sich in diesem Bereich beweisen, um seine Position als größtes Unternehmen gemessen am Marktwert zurückzuerobern. Hier ist Apples Plan in diesem Artikel, so Gott will.

20

IP Group enthüllt einen Trojaner, der es auf iOS-Benutzer abgesehen hat

Apple steht vor einer neuen Sicherheitslücke! Wie die IP Group von Apple berichtet, wurden die Bankkonten von iOS-Benutzern von einem neuen Trojaner namens Gold Digger gehackt. Das Hacken erfolgt durch die Erstellung von Deep-Fake-Bildern und den Zugriff auf Textnachrichten und Ausweisdokumente. Hier finden Sie alle Details in diesem Artikel.

10

Welche Funktionen werden von künstlicher Intelligenz in iOS 18 unterstützt?

Apple wird auf Kritik reagieren, aber auf seine eigene Art und Weise. Die Nachrichten deuteten darauf hin, dass Apple allen beweisen möchte, dass iOS 18 nicht wie andere Systeme sein wird, sondern dass es das größte Betriebssystem sein wird, das Apple jemals entwickelt hat. Es möchte auch allen beweisen, dass es im Bereich der künstlichen Intelligenz stark ist, und wird in iOS 18 viele durch künstliche Intelligenz unterstützte Funktionen bieten.

8

Das iPhone SE 4 wird mit der interaktiven Inselfunktion und einem ähnlichen Design wie das iPhone 16 ausgestattet sein

Spannende Gerüchte für Fans der iPhone SE-Serie, denn Nachrichten deuten darauf hin, dass Apple eine Reihe von Änderungen am iPhone SE 4 vornimmt. Die wichtigste dieser Änderungen ist die Hinzufügung der Dynamic Island-Funktion und dass das Telefon mit einer einzigen ausgestattet sein wird Objektiv auf der Rückseite anstelle von zwei Objektiven. Folgen Sie uns und wir teilen Ihnen alle neuen Änderungen mit, die Apple am Telefon vorgenommen hat.

13

Apple plant die Einführung eines faltbaren iPhone

Ein neuer Schritt für Apple auf dem Markt für faltbare Geräte! Nachdem einige Berichte darauf hindeuteten, dass Apple an der Einführung eines faltbaren iPad arbeitete, deuten heutige Berichte darauf hin, dass Apple über Prototypen für ein faltbares iPhone verfügt. Apple kommuniziert mit Lieferanten aus Asien, um Teile für das neue Telefon zu kaufen.

12

WhatsApp bereitet die Einführung der Funktion zum Hinzufügen von Kontakten zu Favoriten vor

WhatsApp testet das Hinzufügen einer neuen Funktion. Dies wurde nach der Veröffentlichung der letzten Beta-Version der Anwendung gemeldet. Die Funktion besteht darin, Kontakte zu Favoriten hinzuzufügen, um den Zugriff auf Kontakte und das Tätigen von Anrufen per Knopfdruck zu erleichtern. Hier finden Sie alle Details und wie Sie die neue Funktion der WhatsApp-Plattform nutzen können.

2

Apple erwägt die Übernahme von Brighter AI, um die Privatsphäre seiner Systeme zu verbessern

In den letzten Stunden wurde bekannt, dass Apple die Übernahme eines deutschen Startups namens Brighter AI erwägt, da es über eine Technologie für künstliche Intelligenz verfügt, die die Identität von Personen in Fotos und Videos verbergen kann. Dies alles ist auf die Befürchtungen Apples zurückzuführen, dass Nutzer die neue Brille missbrauchen könnten. Hier finden Sie alle Details in diesem Artikel

8

Apple überdenkt seine Pläne zum selbstfahrenden Elektroauto

Nach fast zehnjähriger Überlegung und Entwicklung von Apples „Titan“-Projekt beschloss Apple, die Selbstfahrfunktionen seines Elektroautos zu reduzieren und ein Elektroauto mit weniger und realistischeren Funktionen vorzustellen. Dies ist auf mehrere Probleme zurückzuführen, die wir Ihnen, so Gott will, in diesem Artikel ausführlich erläutern werden.