Wir haben mehr als 0 Ein nützlicher Artikel für Sie

6

Apple arbeitet an Robotern: Was wir bisher wissen

Seit das Apple Car-Projekt eingestellt wurde, erkundet Apple verschiedene Branchen in neuen Märkten. Ein solcher Bereich ist die persönliche Robotik. In diesem Artikel werden wir alles beleuchten, was wir über Apples Interesse an Robotik wissen, und wir werden dies sicherlich in Zukunft genau verfolgen.

6

Vision Pro-Brille in Frankreich im nächsten Sommer und der Verrat eines ehemaligen Apple-Mitarbeiters

News bestätigt, dass die Vision Pro diesen Sommer in Frankreich erhältlich sein wird, so Gott will, nachdem Tim Cook angekündigt hat, dass Apple Glasses im gleichen Zeitraum auf dem chinesischen Markt Fuß fassen wird. In einem anderen Zusammenhang reichte Apple eine offizielle Beschwerde gegen einen seiner Mitarbeiter ein, nachdem dieser daran beteiligt war, Informationen über die Vision-Pro-Brille und die Journal-Anwendung an konkurrierende Unternehmen weiterzugeben.

9

Neuigkeiten am Rande der Woche vom 29. März bis 4. April

Das iPhone 6 Plus und das iPad Mini sind veraltete Geräte, Leaks des iPhone SE 4 bestätigen, dass sein Design dem iPhone 14 ähnelt, einem neuen künstlichen Intelligenzsystem für Apple, das GPT-4 überwinden kann, das Design von iOS 18 wird dem VisionOS ähneln System und ein neuer räumlicher Persönlichkeitstest für Apple Glasses und andere aufregende Neuigkeiten am Rande ...

7

Kann das iPhone mit Viren infiziert sein?

 Haben Sie jemals festgestellt, dass Ihr iPhone nicht wie gewohnt funktioniert? Wenn Ihre Antwort „Ja“ lautet, lesen Sie weiter. Denn in den folgenden Zeilen werden wir die Frage beantworten, die Sie derzeit beschäftigt: Kann das iPhone mit Viren infiziert sein?

7

Außer dem Elektroauto... 5 ehrgeizige Projekte, die Apple vor dem Start abgesagt hat

Das Elektroauto von Apple ist eines der prominentesten und neuesten Projekte, das das Unternehmen nicht abschließen konnte. Aber es ist nicht das Einzige. In den letzten Jahren hat Apple eine Reihe anderer Projekte und Produkte, an denen es arbeitete, abgesagt, sich aber im letzten Moment entschieden, sie aufzugeben, bevor sie das Licht der Welt erblickten. Werfen wir einen kurzen Blick darauf bei 5 Projekten, die Apple vor dem Start abgebrochen hat.

42

Warum muss man die iPhone-Akkukapazität auf 80 % begrenzen? Dies ist sehr wichtig.

Es besteht kein Zweifel, dass iPhone-Benutzer von der Akkulaufzeit besessen sind, und es gibt selten jemanden, der ein Fünftel der Akkukapazität, also 20 %, opfert und den Ladevorgang auf nur 80 % begrenzt, „wie Apple es immer empfiehlt“. Eine Person führte einige Tests mit ihrem iPhone 15 Pro Max durch, stellte die Ladegrenze auf 80 % ein, nutzte das iPhone normal und intensiv und kam zu einigen Ergebnissen.

20

Was Sie vom iOS 18-Update und der weltweiten Entwicklerkonferenz 2024 von Apple erwarten können

Alle Augen auf der ganzen Welt richten sich auf die jährliche Worldwide Developers Conference (WDC) 2024 von Apple. Die Veranstaltung findet vom 10. bis 14. Juni in der Apple Park-Zentrale statt und verspricht spannende Überraschungen und neue Wendungen auf dem Weg von Apple zu weiterer Innovation und Entwicklung. Inmitten hoher Erwartungen an vielversprechende Technologien der künstlichen Intelligenz im erwarteten iOS 18-Update.

16

Wie viel verdient Apple pro Minute?

Apple gilt als die berühmteste und reichste Marke der Welt. Lassen Sie uns in den folgenden Zeilen etwas über den extremen Reichtum von Apple erfahren und eine Frage beantworten, auf die viele Menschen eine Antwort wissen möchten: Wie viel verdient Apple pro Minute? ?

17

iPhone 16-Attrappen zeigen Designänderungen und neue Tasten

Puppen für die iPhone 16-Serie sind durchgesickert und geben einen genaueren Einblick in die kommenden Designs. Die Bilder deuten darauf hin, dass das iPhone 16 Pro einen 6.3-Zoll-Bildschirm haben wird, während der Bildschirm des iPhone 16 Pro Max 6.9 Zoll groß sein wird, eine Steigerung gegenüber 6.1 bzw. 6.7 Zoll bei den Pro-Modellen des letzten Jahres.

9

So verwenden Sie die Text-to-Speech-Funktion auf dem iPhone

Im iOS 17-Update verfügt das iPhone über eine integrierte Text-to-Speech-Funktion namens „Live Speech“ und eine tolle Zusatzfunktion namens „Personal Voice“, mit der Sie eine digitale Kopie Ihrer persönlichen Stimme zur Verwendung erstellen können durch das Live-Speech-Tool beim Konvertieren von Text in Sprache anstelle der Verwendung virtueller Sounds. Anstatt eine Roboterstimme zu hören, wenn Sie Text in Sprache umwandeln, hören Sie Ihre echte Stimme, wenn Sie Personal Voice einrichten, wodurch das Text-in-Sprache-Erlebnis realistischer wird.